Grenzüberschreitendes Kinderfest
Konstanz (D) / Kreuzlingen (CH)

Leuchtende Kinderaugen, spannende Mitmach-Aktionen und Urlaubsflair – beim grenzüberschreitenden Kinderfest Konstanz/Kreuzlingen gibt es für die gesamte Familie am letzten Sommerferienwochenende an rund 70 Ständen allerhand zu entdecken.

Information

Nächster Termin: 11. September 2021

Spiel und Spaß stehen beim grenzüberschreitenden Kinderfest im Vordergrund und der Konstanzer Stadtgarten verwandelt sich für einen Tag in ein riesiges Abenteuerland für mehrere tausend BesucherInnen. Im „Jahr der Wirtschaft und Wissenschaft“ werden Wissen und Kultur dabei spielerisch, charmant und anregend für Klein und Groß erlebbar.

 

Große Spielwiese: Unter freiem Himmel bieten zahlreiche Mitmachaktionen, kulinarische Schmankerl und ein buntes Rahmenprogramm am letzten Samstag der Sommerferien traditionell Spiel, Spaß und Abenteuer für die gesamte Familie. Einfach vorbeikommen, eintauchen und gemeinsam SommerFreude pur erleben…

 

TIPP: Jeweils kurz vor dem Kinderfest gibt's hier weitere Infos.  Einfach abwarten & reinklicken:

  • Programm
  • Teilnehmerliste
  • Standplan
  • Die komplette Kinderfestbroschüre zum Download
Highlights

Kinderfest-Highlights

  • SpielzeugSchätze, fantasievolle Bücher und vieles mehr gibt's auf dem Kinderflohmarkt zu entdecken. Für die kleinen Verkaufstalente heißt es dabei einfach Decke einpacken, vorbeikommen, die Kostbarkeiten auf den ausgewiesenen Flächen ausbreiten und mit viel Freude und Geschick verhandeln.

  • Erstmals lief das Kinderfest-Maskottchen "Konstantin" 2019 in Lebensgröße über das Gelände. Groß und Klein nutzten die Chance und ließen sich mit dem kleinen Drachen fotografieren.

     

    Ein herzliches Dankeschön an das Team vom Ballonhaus für dieses ganz besondere Highlight!

  • Hunger?

    2019 gab es bei den Sportfreunden eine leckere Wurst für einen guten Zweck. Der komplette Erlös in Höhe von 1.500 € ging an die Kinder- und Jugendhospizarbeit im Landkreis Konstanz.

  • Auf die Ente, fertig, los! 

    Der Lions Club und die Wirtschaftsjunioren veranstalteten im Anschluss an das Kinderfest 2019 wieder das beliebte Entenrennen. Tausende quietschgelbe Enten schwammen für einen guten Zweck zwischen Stadtgarten und Inselhotel in Richtung Rhein. Die Einnahmen des Entenverkaufs gingen an verschiedene Initiativen für Kinder in Konstanz.

    Weitere Infos dazu gibt's beim Lions Club

  • Hilfe, meine Eltern sind weg!

    Bei so vielen tollen Aktionen auf dem Kinderfest kann es schon einmal passieren, dass sich Eltern und Kinder aus den Augen verlieren. Aber keine Panik, das regelt sich schnell wieder. Denn dafür gibt es die bewährten Kinderfund-Armbändchen!

     

    Und so funktioniert's:

    Einfach vor dem Spielen ein Kinderfundarmband am Eingang oder am Infostand der Marketing & Tourismus Konstanz GmbH abholen und den Namen des Kindes sowie die Handynummer der Eltern darauf schreiben. Dann das Armband am Handgelenk des Kindes befestigen und schon kann bedenkenlos getobt werden.

    Verirrte Kinder werden von den Helfern zur Kinderfundstelle (Infostand) gebracht. Dank der Handynummern auf den Armbändchen können die Helfer die Eltern ganz einfach kontaktieren und diese können ihre Kinder anschließend direkt bei der Kinderfundstelle abholen.

     

    Was passiert, wenn niemand auf dem Handy erreichbar ist?

    Falls die Eltern auf dem Handy nicht erreichbar sind, gehen die Kinder gemeinsam mit einem Helfer auf die Bühne in der Konzertmuschel. Die Eltern werden ausgerufen und das Kind kann wohlbehalten am Infostand abgeholt werden.

Unterseiten
Kontakt
Auch interessant