Bodensee-Therme
Entspannung pur

Saunaflügel, Thermal- und Freibad: Auf ihren über 3.000 Quadratmeter großen Wasserflächen lädt die Bodensee-Therme zum Schwimmen, Baden und Erholen ein...

Informationen

Vom 20. Juni bis voraussichtlich 2. Juli wird die Liegewiese im Freibad der Bodensee-Therme eingeschränkt nutzbar sein. Grund dafür sind Arbeiten zur Eindämmung des Kleebestandes. 


Von 20. Bis 24. Juni ist zudem das Thermalinnenbecken wegen der jährlichen Revision nicht nutzbar.

In der hellen Badehalle entspannen Gäste im 33°C warmen Thermalbecken auf Sprudelliegen sowie im 36°C warmen Quelltopf. Unter freiem Himmel locken zudem das dampfende Außenbecken und ein weiterer Quelltopf mit atemberaubendem Blick auf das majestätische See- und Alpenpanorama.

 

Von Mai bis September genießen Schwimmbegeisterte zudem zahlreiche Angebote im Freibad:

  • Großzügige Liegewiesen
  • 50-Meter-Becken
  • Große Kindererlebniswelt
  • 86 Meter lange Großrutsche
  • 23 Meter lange Breitwasserrutsche
  • Zugang zum Bodensee über einen Steg
  • Freibadkiosk

 

Die Bodensee-Therme ist barrierefrei eingerichtet. Für Menschen mit Behinderung stehen u.a. eigene Umkleiden sowie Duschen bereit und es gibt eine Sauna mit extra breitem Eingang. 

 

TIPP: Das Restaurant Seelig verwöhnt BesucherInnen ganzjährig mit regionalen kulinarischen Genüssen

Kontakt
Auch interessant