Ho Narro!
Fasnacht in Konstanz am Bodensee

„Ho Narro!“ – mit diesem Fasnachtsruf begrüßen sich die Narren in Konstanz und leiten eine bunte, fröhliche Zeit ein, in der sie gemeinsam bis ins Mittelalter zurückreichende Fasnachtstraditionen zelebrieren. Narrenbälle, Straßenfasnacht und Umzüge können in diesem Jahr noch nicht wie gewohnt stattfinden, stattdessen warten kreative 
Daheim-Aktionen und spontane Pop-up Events. Einfach mitmachen & einmalige Tradition erleben...

Information

Nächster Termin: 16. – 22. Februar 2023

In diesem Jahr kann die Fasnacht noch nicht wie gewohnt stattfinden, unter Auflagen darf die Fasnacht allerdings gefeiert werden. Die Narrenzünfte und Fasnachtsvereine haben sich kreative Aktionen ausgedacht haben, um dennoch FasnachtsFreude zu verbreiten. Fantasievolle Kurzfilme, närrischer Rätselspaß mit einer digitalen Schnitzeljagd durch die Altstadt und ein Memory mit Bildern der Konstanzer Fasnacht sowie spontane Pop-up Events begleiten 2022 die fünfte Jahreszeit in der größten Stadt am Bodensee.

 

Legendäre fünfte Jahreszeit: Mit dem traditionsreichen Fasnachtsausrufen in der Innenstadt beginnt am 6. Januar offiziell das närrische Treiben in der größten Stadt der Vierländerregion Bodensee. Auch beim schelmenhaften Wecken am „Schmotzigen Dunschtig“, beim Treffen auf den Straßen, in der Weinstube oder auf Bällen schallt das schillernde „Ho Narro!“ durch Häuser und Gassen.

 

Guggenmusik, Narrenpartys, Umzüge wie der Butzenlauf als eine der ältesten Fasnachtstraditionen Süddeutschlands, der populäre Hemdglonker in Nachthemden und -mützen am „Schmotzigen Dunschtig“, spektakuläre Hexenverbrennungen am Fasnachtsdienstag und weitere närrische Elemente stellen in Konstanz die normalen Verhältnisse während der schwäbisch-alemannischen Fasnacht auf den Kopf.

TIPP: Auf der Seite www.allenwohlniemandweh.de gibt es aktuelle Infos zur Fasnacht 2022.

Events
Galerie
Fasnachtsbecher

Konstanzer Fasnachtsbecher

Praktisch & wiederverwendbar: Der Konstanzer Fasnachtsbecher ist in der fünften Jahreszeit immer dabei und ein echtes Schätzchen. Ab 10. Februar 2022 ist der bedruckte Mehrwegbecher für nur 2,50 Euro bei der Tourist-Information im Bahnhof erhältlich. Der Clou: Mit inkludiert ist ein Karabinerhaken, sodass der Becher am Gürtel, an der Tasche, am Häs etc. immer mit dabei ist.

Egal, ob in den Gassen der Niederburg, auf der Marktstätte, auf den anderen großen Plätzen, beim Schnurren oder den Partys: Dieser Becher ist robust und umweltfreundlich – ein treuer und anhänglicher Begleiter! Die Auflage ist auf 5.000 Stück limitiert.

TIPP: Weitere Informationen & Ansichtsexemplare bei der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH und in der Tourist-Information im Bahnhof.

Audios

FasnachtsImpressionen aus dem Radio

Fasnacht dehom 2021
Schneckenburg-Jubiläum

Schneckenburg: 100-jähriges Jubiläum

100 Jahre bunte Abende, Clownskapelle und Schneeschreck: Der Narrenverein Schneckenburg feierte 2021 runden Geburtstag und lud zu virtuellen Ausflügen in die lebendige Geschichte und gelebte Tradition ein. Auch die alte Rheinbrücke wurde über die Fasnachtszeit mit einer bunten Jubiläumsflagge festlich geschmückt..

Die Schneckenburger sind bekannt für ihre bunten Abende, ihren ehrfurchtsvollen Schneeschreck mit seinem langen Fell sowie die stimmungsvolle Clownskapelle und die langen Party-Nächte im Konzil. Der Name des Narrenvereins geht übrigens zurück auf seinen Standort, die Schneckenburgstraße. In dessen Zentrum befand sich schon im 17. Jahrhundert die am Rhein gelegene Schneckenburg.

 

250 aktive Mitglieder freuten sich in der Fasnachtsaison 2021 über ihr langjähriges Bestehen. Online finden sich zahlreiche Impressionen der vergangenen Jahre, aktuelle Videos und spannende Fakten. Einfach mal reinklicken, FasnachtsFreuden spüren und vielleicht sogar Mitglied werden…

Auch interessant