Tedx Talk in Konstanz

Das beliebte Format lädt am 6. Mai zu spannenden Kurzvorträgen.

The Lithium Series, Tom Hegen, 2021

TEDxKonstanz, die zweite Veranstaltung des beliebten Formats in Konstanz,
lädt am 6. Mai 2022 Bürger*innen alle Interessierten zu spannenden Kurzvorträgen in den
Wolkenstein-Saal im Kulturzentrums am Münster ein.
Innovative Ideen und wissenswerte Erkenntnisse zu verbreiten, dem widmen sich die TED-
Veranstaltungen, die ursprünglich aus den USA stammen und sich großer Beliebtheit erfreuen. Mehrere englische Kurzvorträge von WissenschaftlerInnen, Künstlernnen und FreiberuflerInnen, widmen sich in dieser Ausgabe von TEDxKonstanz von 15.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr dem Thema „Infinitely far, infinitely close“ („Unendlich fern, unendlich nah“). Dabei wird unter anderem die veränderte Wahnehmung von Zeit und Raum während der Coronapandemie von Dr. Caterina Moruzzi, Forschende der Universität Konstanz im Bereich Philosophie, beleuchtet. Unter dem Motto „unendlich nah“ berichtet die Chemikerin Dr. Agudo von der Universität Konstanz über ihre Nano-Forschungen, mit denen sie nachhaltige Materialien entwickeln will. Vom unendlich Fernen weiß Tom Hegen zu berichten, der sich aufs Fotografieren aus der Luft spezialisiert hat und Mark Kugel, Werbe-Chef der yuri GmbH, stellt Überlegungen an, ob Schwerelosigkeit im Weltraum die Medizin auf der Erde weiterbringen kann. Das komplette Programm ist hier abrufbar.

 

Das Interesse an der TEDx-Konstanz-Veranstaltung ist groß. Restkarten sind über die Tedx-Website zu bestellen. Die Vorträge werden später auf den offiziellen Online-TEDx-Kanälen hochgeladen.