Konstanz blüht auf: Wiederkehr der beliebten, farbenfrohen Stadtdekoration

Frühlingsfrische Stadtschönheit - mit Blütenpracht und buntem Regenschirm-Himmel startet Konstanz in die Saison: Bis Ende Oktober sind die farbenfrohen, beliebten BlumenBälle und Schirme wieder über den malerischen Straßen der Alt- und Innenstadt zu bestaunen und bieten ab sofort wieder ein Top-Fotomotiv. Neu sind die zusätzlichen kleinen BlumenBälle an den Straßenlaternen - lesen Sie selbst…

Konstanz-BlumenBaelle-Kanzleistrasse-08_Fruehling_Copyright_MTK-Leo-Leister

Konstanz blüht auf: Wiederkehr der beliebten, farbenfrohen Stadtdekoration / Neu sind die BlumenBälle an den Straßenlaternen

Konstanz, 15. März 2022 | Als deutschlandweit erste Stadt schmückte Konstanz 2021 unter dem Motto „Konstanz blüht auf“ die Innenstadt mit erfrischendem Blütenschmuck. Ergänzt wurde diese Aktion duch die bunten Schirme in Teilen der Altstadt. In diesem Jahr ziert die besondere Dekoration unter freiem Himmel die malerische Altstadt erneut und bietet Einheimischen wie Gästen damit ein wiederkehrendes Highlight sowie ein Top-Fotomotiv: Aufgrund der großen Beliebtheit mit doppelt so vielen BlumenBällen und auf weiterer Orte ausgeweitet, wie die Marltstätte und Niederburg. Neu sind dabei die BlumenBälle an den Straßenlaternen.


 

 

Erweiterte Farbenpracht: Bunter, blühender Himmel

Neu kombiniert: Rund 90 FlowerBalls, und über 200 Regenschirme in fünf Farben zieren bis Ende Oktober erstmals gleichzeitig die Konstanzer Innenstadt. Die BlumenBälle schmücken die Kanzlei- und Rosgartenstraße, neu dabei sind 33 blumige Bälle auf der Marktstätte und über 20 in der Niederburg. Die Hussenstraße und Wessenbergstraße werden durch die Schirme in blau, gelb, orange, pink und grün in anschauliche Farben getaucht. Die fröhliche Dekoration lädt ein, die größte Stadt am Bodensee bei besonderem Flair zu entdecken.

Tipp: Bei einem gemütlichen Stadtspaziergang durch die geschmückten Straßen der Innenstadt schlendern und den gesamten Wow-Effekt erleben. Mit einem Durchmesser von bis zu einem Meter sind die BlumenBälle ein charmanter Blickfang am Konstanzer Himmel – einfach mal vorbeikommen, staunen und Frühlingsfrische spüren…


 

 

Bunter Veranstaltungsmix

Kleine, charmante Läden, das LAGO Shopping-Center und das Zalando Outlet, Restaurants mit südlichem Flair und gemütliche Cafés sowie ein facettenreiches Kulturangebot laden Groß und Klein dazu ein, Konstanz zu genießen. Neue Stadtführungen wie der Rundgang mit Vampirin Barbara von Cilli, die Führung über den Hauptfriedhof mit Panoramablick vom Bismarckturm oder der Rundgang durch die einst mächtigste Handelsmetropole am Bodensee mit dem Kaufmannspaar geben Einblicke in die lebendige Konstanzer Historie. Bei Erlebnissen lernen Gäste wie Einheimische die StadtSchönheit neu kennen, z.B. bei Kochkursen mit dem Profi, einer geführten Radtour zur Streuobstmosterei mit Verkostung, bei dem Besuch einer Bio-Imkerei, einer geführten Wanderung durch den Lorettowald oder beim Eis-Kurs für Genießer. Auch das Stadttheater, die Südwestdeutsche Philharmonie, zahlreiche Museen und Galerien sowie die Insel Mainau begeistern mit neuen Ideen und Angeboten.


 

 

Tipp: Auch das Blumen-Bänkle beim Imperiasteg am Konstanzer Hafen wird das gesamte Jahr über saisonal dekoriert und bietet ein Top-Fotomotiv – atemberaubende Aussicht auf das majestätische Bodensee- und Alpenpanorama inklusive!

Downloads

Pressebilder