Valentinstag
Romantisch, sinnlich, atemberaubend

Dinner bei Kerzenschein, romantische Spaziergänge mit Blick auf die schneebedeckten Alpen, Schlemmer-Menüs für Verliebte, WellnessZeit zu zweit u.v.m.: Konstanz begeistert mit magischen Ideen am Valentinstag.

Die größte Stadt der Vierländerregion Bodensee bietet am Valentinstag einen Mix aus romantischen und kulturellen Veranstaltungen – für Paare, Familien und auch diejenigen, die den Tag für sich alleine genießen möchten.

 

MiteinanderZeit & EssGenuss

Liebe geht durch den Magen – und das am Valentinstag im pulsierenden Herzen der Vierländerregion besonders romantisch. Konstanzer Hotels und Restaurants laden am 14. Februar zu genussvollen Stunden ein – ob verträumte Romantiker, frisch Verliebte oder glücklich Verheiratete. Restaurants wie das Seelig in der Bodensee-Therme, das Il Boccone, das Villagio, das Seerestaurant im Steigenberger Inselhotel oder das Staader Fährhaus verwöhnen Paare beispielsweise mit romantischen Candle-Light-Menüs. Im Hotel Viva Sky gibt es unter dem Motto „Let me be your Valentine“ eine Übernachtung für Verliebte inklusive Prosecco und einer Sushi Deluxe Platte im Restaurant Umami und auch das Waldhaus Jakob sowie das Gästehaus Centro bieten romantische Momente.

 

KulturLiebe & EntdeckerTouren

Spaziergänge entlang des Bodenseeufers oder über die Insel Mainau, entspannte Stunden in der Bodensee-Therme, regionale Genussmomente, erlebnisreiche Shoppingtouren, atemberaubende Ausblicke auf See und Alpen u.v.m. – Konstanz fasziniert am Valentinstag mit facettenreichen Entdeckertouren durch die historische Altstadt und darüber hinaus. Kulturelle Entdeckertouren gibt’s zudem in den Ausstellungen der Konstanzer Museen. Einfach Favoriten wählen, ValentinstagsFreuden für alle Sinne genießen und gemeinsam die Seele baumeln lassen…

Tipps für den Valentinstag

Auch interessant