Verschwörer, Frauen & ein Prinz
Stadtführung zu Napoleon III in Konstanz

Französische Kaiserfamilie Bonaparte: Konstanz erzählt spannende Geschichten über Napoleon III. und dessen Familie. Denn: Die größte Stadt am Bodensee war für einige Zeit die Heimat des späteren französischen Kaisers. Bei dieser Stadtführung erfahren TeilnehmerInnen mehr – auch über Frauengeschichten und weitere überraschende Anekdoten...

Information & Termine

Putschpläne, Liebesabenteuer, Erfindungen u.v.m.: Konstanz erzählt spannende Geschichten über Napoleon III. und dessen Umfeld. TeilnehmerInnen begeben sich auf die Spuren der französischen Kaiserfamilie – Frauengeschichten und überraschende Anekdoten inklusive! Denn: Konstanz war die Heimat des späteren französischen Kaisers, der um 1830 als Kronprinz auf Schloss Arenenberg wohnte und vor ausgefallenen Ideen nur so sprudelte.

Termine 2021

9. Juli | 13. August | 10. September | 8. Oktober 

– jeweils um 16 Uhr

Infos

  • Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
  • Treffpunkt und Tickets: Tourist-Information im Bahnhof
  • Kosten: 10 Euro pro Person
  • Ermäßigungen: 1 Euro pro Person für Gäste von 12 bis 18 Jahren, Studierende, Menschen mit Handicap und Gästekarte-InhaberInnen
  • Führung ist in der Bodensee Card PLUS enthalten
  • Führung kann für Gruppen ganzjährig zu jedem beliebigen Termin gebucht werden
Corona-Hinweis
Kontakt
Auch interessant