Feuergassenführung
Wuostgräben und andere „stille“ Örtchen

Verborgene Impressionen des Konstanzer Mittelalters: Die Feuergassenführung durch Konstanz lädt zu besonderen Blicken hinter die Kulissen ein. Selbst auf Einheimische warten hier überraschend-neue Orte, die sonst nicht zugänglich sind – von  Hinterhöfen bis zu Feuergassen...

Information & Termine

Überraschender Blick hinter die Kulissen: Feuergassen und Hinterhöfe, die sonst für die Öffentlichkeit unzugänglich sind, geben einen Einblick in das heute verborgene Leben des Mittelalters. Die einst mächtige Bischofsmetropole zeigt sich bei dieser Stadtführung in einem völlig anderen Licht – selbst KonstanzerInnen entdecken hier zahlreiche Überraschungen.

Termine 2021

25. September | 13. Oktober | 23. Oktober – jeweils um 16 Uhr

Infos

  • Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
  • Treffpunkt und Tickets: Tourist-Information im Bahnhof
  • Kosten: 10 Euro pro Person
  • Ermäßigungen: 1 Euro pro Person für Gäste von 12 bis 18 Jahren, Studierende, Menschen mit Handicap und Gästekarte-InhaberInnen
  • Führung ist in der Bodensee Card PLUS enthalten
  • Führung kann für Gruppen ganzjährig zu jedem beliebigen Termin gebucht werden
  • Aktuell wird in den engen Gassen darum gebeten, einen medizinischen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
Corona-Hinweis
Kontakt
Auch interessant