Die Sau rauslassen mit dem Landsknecht

Sprachgewandte Stadtführung durch Konstanz: Mit Sebastian von Burtenbach geht's für Gruppen auf dieser Tour durch das historische Zentrum der größten Stadt am Bodensee. Er spricht dabei über heute noch gängige Redewendungen und erklärt, wie diese damals entstanden...

Information

Redewendungen, „die auf keine Kuhhaut gehen“: Sprachgewandt führt Landsknecht Sebastian von Burtenbach die TeilnehmerInnen durch die mittelalterlichen Gassen von Konstanz und erklärt dabei, wie die heute noch gängigen Redewendungen damals entstanden. Das Motto dabei: „Über den eigenen Schatten springen“, bei der Landsknecht-Führung teilnehmen und gemeinsam „die Sau rauslassen“. Anschließend „den Bogen heraushaben“, spannende „Geschichten aus dem Ärmel schütteln“ und unterhaltsame Anekdoten zur Konstanzer Stadtgeschichte selbst erzählen.

Infos

  • Preis: 150 Euro
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Gruppengröße: max. 25 Personen
  • Treffpunkt: Münsterplatz
  • Sonderpreis für Schulklassen: 130 Euro
  • Führung ist barrierefrei sowie mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen möglich
  • Rundgang erfolgt zu Fuß
Kontakt
Auch interessant