Grusel-Tour
Hexen, Geister & Verwunschenes

Besondere Reise durch die Nacht mit Werwolf Burkhart und seinem gruseligen Kumpan, Sensenmann Kilian: Bei dieser Stadtführung für Gruppen gibt's schaurige Geschichten über Hexen, Magie und fantastische Fabelwesen. Wissenswertes zur besonderen Historie von Konstanz inklusive...

Information

Schaurige Geschichten über Hexen und Magie, fantastische Fabelwesen sowie Wissenswertes zur außergewöhnlichen Historie der alten Konstanzer Bischofsstadt: Werwolf Burkhart und sein gruseliger Kumpan, Sensenmann Kilian, nehmen TeilnehmerInnen bei dieser Stadtführung mit auf eine ganz besondere Reise durch die Nacht. In dunklen Gassen, auf vergessenen Friedhöfen und in düsteren Winkeln lauert hier das Spukhafte an jeder Ecke. Einfach vorbeikommen und Konstanz stimmungsvoll aus verwunschener Perspektive erleben…

Infos*

  • Preis: 250 Euro
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Gruppengröße: max. 25 Personen
  • Treffpunkt: Münsterplatz
  • Führung ist barrierefrei sowie mit Rollstuhl, Rollator oder Kinderwagen möglich
  • Führung kann für Gruppen in der dunklen Jahreszeit zu jedem beliebigen Termin gebucht werden
  • Rundgang erfolgt zu Fuß
  • Hinweis: Für Schreckhafte, kleine Kinder und Hunde nicht geeignet
Corona-Hinweis

*Hinweis: Bis zur Aufhebung des Lockdowns finden aus gegebenem Anlass keine Stadtführungen in Präsenz statt.

Audios

Impressionen aus dem Radio

Radio 7

Das Neue Radio Seefunk

Kontakt
Auch interessant