Radtour zur Landesgartenschau
nach überlingen – geführt & erlebnisreich

Landesgartenschau Überlingen direkt am Bodensee: Mit dem Rad geht's von Konstanz nach Wallhausen und von dort mit dem Schiff nach Überlingen. Fünf Ausstellungsbereiche warten hier darauf, bestaunt zu werden. Anschließend geht's mit dem Rad nach Meersburg und mit der Fähre zurück nach Konstanz...

Information & Termine

Erfrischend, grenzenlos, gartenreich – Überlingen feiert 2021 ein sommerlanges Gartenfest, das mit allen Sinnen erlebt werden kann! Mit dem Rad geht es entlang der Uferlinie des Bodensees bis zum ehemaligen Bauern- und Fischerörtchen Wallhausen. Von dort nimmt die Radlergruppe das Linienschiff über den Überlinger See zur Gartenschau-Stadt. Fünf Ausstellungsbereiche in der Innenstadt und direkt am Wasser inspirieren mit einzigartigen Panoramen. Nicht nur zu Land grünt und blüht es, auch auf dem Wasser trifft gärtnerische Qualität auf lebendige Kultur und frische Ideen. Nach der fachkundigen Führung über das Ausstellungsgelände geht es mit dem Rad nach Meersburg und mit der Fähre zurück nach Konstanz. Ein einzigartiger Tag im Grünen zwischen See und Blumenpracht!

Infos

  • Termine: Freitag, 9. Juli | 3. September
  • Treffpunkt: 9.30 Uhr am Kulturrädle | Bahnhofplatz 29 | 78462 Konstanz
  • Dauer: ca. 8,5 Stunden (ganztägig)
  • Preis: 72 Euro pro Person
  • Teilnehmer: mind. 8 Personen | max. 16 Personen
  • Anmeldung: Buchbar bis 2 Tage vor dem jeweiligen Termin.

Mitzubringen

  • eigenes Fahrrad
  • geeignete Kleidung
  • eigene Verpflegung
  • Kondition für ca. 35 km Radstrecke mit leichten Steigungen

Im Preis enthalten

  • fachkundige Reiseleitung
  • Schiff- & Fährfahrt
  • Eintritt & Führung Landesgartenschau
Kontakt
Auch interessant