„BIERSEELIG“
RADTOUR ZU BRAUEREISTÄTTEN IN KONSTANZ MIT BRAUEREIBESICHTIGUNG

Radtour zur Brauereihistorie in Konstanz: Überraschend vielfältig und mit Brauereibesichtigung bei Ruppaner als einzig verbliebener Brauerei in der größten Stadt der Vierländerregion Bodensee...

Information & Termine

16 Brauereistätten seit 1700: Die größte Stadt der Vierländerregion Bodensee hat eine überraschend große Bier-Historie, die bei dieser geführten Tour genauer beleuchtet wird. Zu Fuß und mit dem Rad besuchen TeilnehmerInnen die meisten der ehemaligen und aktuellen Brauereistätten. Wissenswertes zur Bierherstellung, Geschichten zu den Brauereien in Konstanz sowie eine abschließende, rund 2-stündige Führung durch die einzig verbliebene Brauerei – Ruppaner – sind dabei inklusive. Einfach mal ausprobieren und anmelden!

Infos

  • Termine: Donnerstag, 16. September | 21. Oktober
  • Treffpunkt: 13.30 Uhr am Kultur-Rädle | Bahnhofplatz 29 | 78462 Konstanz
  • Dauer: ca. 5,5 Stunden inkl. 2-stündiger Brauereiführung
  • Strecke: ca. 22 Kilometer
  • Preis: 38 Euro pro Person
  • Teilnehmer: mind. 8 Personen | max. 16 Personen
  • Anmeldung: Buchbar bis 2 Tage vor dem jeweiligen Termin.
  • Hinweis: Tour wird bei strömendem Regen abgesagt. In der Brauerei kann es heiß und ziemlich kalt werden, daher an Jacke und festes Schuhwerk denken.

Mitzubringen

  • eigenes Rad
  • eigene Verpflegung für die Vesperpause
  • geeignete Kleidung
  • Kondition für insgesamt 100 Höhenmeter und ca. 6 km Radfahren am Stück
Kontakt
Auch interessant