Jahr der Nachhaltigkeit
2022 in Konstanz

Unter dem Motto „NATÜRlich Konstanz“ legt das Jahr der Nachhaltigkeit 2022 den Fokus auf den Klimaschutz sowie die Vereinbarkeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur mit der Umwelt.

Information

Initiiert wurde das Themenjahr, um frische, innovative Projekte auf den Weg zu bringen, Bewusstsein für diese bedeutsame Aufgabe zu schaffen sowie neue Perspektiven für eine gemeinsame Zukunft im Einklang mit der Natur aufzuzeigen.

 

Von Wochenmärkten mit vielen regionalen Produkten über charmante Unverpacktläden sowie Fair Fashion Shopping-Erlebnissen in der Konstanzer Altstadt bis hin zu unberührten Naturschutzgebieten – schon jetzt sorgt die beeindruckende Natur sowie das urbane Leben der Stadt für einen inspirierenden Sinnesmix. Umgeben vom Wasser und den zahlreichen Grünoasen, ist in Konstanz die Natur und ihre biologische Vielfalt dabei omnipräsent.

 

Elektromobilität auf und um den Bodensee, ECO-Camping, Kanutouren, Stand-Up-Paddling, Waldbaden, Premiumwanderungen, die Blumeninsel Mainau u.v.m.: Die Stadt zum See steht im Einklang mit der Natur und ist an 365 Tagen im Jahr mit allen Sinnen erlebbar – für Einheimische wie Gäste zugleich.

Südliches UrlaubsFlair & naturnaher FreizeitSpaß
Der kristallklare Bodensee, kühle Wälder, naturbelassene Areale u.v.m.: Der Schutz und die Pflege der Natur sind seit Jahrhunderten wichtiger Bestandteil der Konstanzer Lebensart und heute wichtiger denn je.

 

Umweltbewusste Urlaubsmöglichkeiten wie die ECOCamping zertifizierten Campingplätze Klausenhorn und der Naturcampingplatz Litzelstetten-Mainau, naturnahe Top-Ausflugsziele wie die Blumeninsel Mainau oder die Gemüse- und UNESCO-Welterbeinsel Reichenau, zahlreiche, oft direkt am Wasser gelegene Wander- und Radwege, Solarfähren u.v.m. bieten großen wie kleinen Naturfans ab Konstanz ein ressourcenschonendes Freizeitangebot. Konstanz lädt dazu ein, entspannt die Seele baumeln zu lassen und das südliche Urlaubsfeeling gemeinsam mit den Liebsten zu genießen.

 

Faire ShoppingErlebnisse & regionale GenussMomente
Ökologisch, fair, qualitätsvoll: Mit Wochen- und Biomärkten mit natürlich-frischen Produkten direkt vom Erzeuger, kleinen, feinen lokalen Geschäften mit Fair Fashion Angeboten wie ELOSSA oder chachaWOMAN, plastikfreien Unverpacktläden wie „Unverpackt Konstanz“ oder „Silo“ bietet Konstanz vielfältige Möglichkeiten, nachhaltig und bewusst einzukaufen. Ein Trend, der sich auch in der lokalen Gastronomie widerspiegelt und sich damit optimal in den achtsamen Lifestyle der Konstanzer BürgerInnen einfügt. So kreieren Restaurants und Cafés wie Eugens Bio, der Nam Nam Club, das Café Sol, der Heimathafen oder das Voglhaus beispielsweise mit ausgewählten Bio-Produkten und regionalen sowie saisonalen Gerichten ganzjährig nachhaltige Kulinarik. Lokalen Kulturgenuss bieten zudem die Museen, das Stadttheater, die Südwestdeutsche Philharmonie sowie die spannend-informativen Stadtführungen, die Einheimische wie Gäste mit auf Zeitreisen durch die Konstanzer Historie nehmen.

Inspirationen zum Anhören

© Sohm Productions

Tipp: Die Wege von einem Ort zum nächsten sind kurz und zu Fuß, mit dem Rad oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut machbar. Vom Schiff über die Bahn bis hin zum Stadtbus wird so bereits die Anreise nach Konstanz und in die Region Westlicher Bodensee zum spannenden Erlebnis.

Events
Inhalte

Konstanz nachhaltig erleben

Camping

Eco-UNterkünfte

Facts

Schon gewusst?

    1. in Konstanz scheint die Sonne 2.050 Stunden im Jahr ☀️
    2. bei einer Stromeinspeisung von insgesamt 21,99 kWh stammt mehr als die Hälfte (13,58 Mio. kWh) aus Photovoltaikanlagen! (2020)
  • 767 Hektar, 600 Farn- und Blütenpflanzen, 330 Arten Großschmetterlinge, 290 Vogelarten, 50 verschiedene Libellen- und 26 Heuschreckenarten: Das Wollmatinger Ried ist das größte Naturreservat am deutschen Bodenseeufer und Refugium für seltene und gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Riedführungen und viele interessante Infos zum Thema Naturschutzarbeit und Landschaftspflege gibt es beim neuen NABU-Bodenseezentrum:
    Am Wollmatinger Ried 20
    78479 Reichenau
    www.nabu-bodenseezentrum.de

  • Der Etappen-Premiumwanderweg „See-Gang“ sorgt auf über 50 Kilometern für Wanderspaß pur – Top-Sehenswürdigkeiten und beeindruckende Ausblicke über Bodensee und Alpen inklusive 🏔🏞🏔

  • 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche: Die Fahrrad-Mietsysteme „konrad Rad“ und „konrad Lastenrad“ bieten die Möglichkeit, ganzjährig umweltfreundlich in der Stadt unterwegs zu sein. An 15 Mietstationen im Stadtgebiet gibt es insgesamt 150 konrad-Räder, die einfach und flexibel über die „Mein Konstanz“-App gemietet werden können. Für große Transporte stehen zudem ab Frühjahr 2022 31 Leihstationen für konrad Lastenräder zur Verfügung.

    www.stadtwerke-konstanz.de/mobilitaet/rad-mietsystem

  • Im Podcast des Green Office werden regelmäßig Themen rund um die 17 Sustainable Development Goals (SDGs) an der Universität Konstanz besprochen. Zu jedem Thema sind spannende Gäste und ExpertInnen mit von der Partie.

    Infos zum Podcast und alle Folgen gibt's unter www.uni-konstanz.de/gremien/green-office/die-gruene-lupe-konstanz-unser-podcast.

  • Der neue Audioguide für nachhaltige Konstanzerlebnisse: Bei dieser Stadtführung begeben sich TeilnehmerInnen auf eine ganz besondere Tour durch Konstanz. 

    Mehr Infos gibt's hier.

Auch interessant