Verkaufsoffener Sonntag
Bummeln, geniessen, staunen u.v.m.

Die Verkaufsoffenen Sonntage laden zweimal jährlich – im Frühjahr und Herbst – zu einzigartigen Shopping-Erlebnissen nach Konstanz ein. Besondere Mitmach-Aktionen, Angebote, Goodies u.v.m. inklusive...

Information

nächster Termin: 2022

Besondere Mitmachaktionen, erlesene Leckerbissen, kostenfreie Stadtführungen, Shoppingerlebnisse u.v.m. sorgen zweimal im Jahr für ein facettenreiches Angebot mit zahlreichen Highlights.

Es wartet ein spannender ErlebnisMix auf Einheimische wie Gäste in der gesamten Konstanzer Innenstadt.

Einfach die Liebsten informieren, gemeinsam vorbeikommen und die StadtSchönheit am Bodensee mit allen Sinnen erleben … 

 

Kurze Wege, spannende Aktionen sowie attraktive Angebote runden das facettenreiche Angebot an diesem erlebnisreichen Tag ab.

 

Organisiert werden die Verkaufsoffenen Sonntage gemeinsam vom Treffpunkt Konstanz e.V. und der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH. Die Organisatoren empfehlen die Anreise mit Bus und Bahn sowie mit dem Rad!

Rückblick: Verkaufsoffener Sonntag 

am 3. Oktober 2021

Regionale Köstlichkeiten in Bio-Qualität, lebendige Zeitreisen, herbstliche Mitmachaktionen u.v.m.: Beim Verkaufsoffenen Sonntag mit Bio-Markt herrschte ausgezeichnete Stimmung...

Erfolgreiche Kooperation: Verkaufsoffener Sonntag trifft regionalen Bio-Markt

Konstanz | Bio-Markt, herbstliches Flanieren, gute Stimmung: Den Verkaufsoffenen Sonntag in Kombination mit dem regionalen Bio-Markt in Konstanz nutzten am 3. Oktober 2021 zahlreiche BesucherInnen, um bei idealen Wetterbedingungen zu bummeln und das facettenreiche Angebot in der Stadtschönheit am See zu genießen. Herbstliches Shoppingerlebnis traf heimischen Genuss aus der Bodenseeregion und bot besondere SinnesImpulse sowie zahlreiche kulinarische Highlights.

 

Die Stadttürme öffneten ihre Pforten und boten BesucherInnen beim „Tag der offenen Tür“ eine atemberaubende Aussicht über Stadt und See sowie außergewöhnliche Einblicke in die spannende Stadtgeschichte. Auf dem Augustinerplatz begeisterten die Feuerwehr, die Malteser und die Kreisverkehrswacht mit Vorführungen und Info-Ständen. Dazu gab es kostenlose Stadtführungen, die die TeilnehmerInnen mit auf eine lebendige Zeitreise nahmen.

Viele Mitmachaktionen wie der Bastelspaß, das Toreschießen oder der Kinder-Fahrradparcours, eine Quiz-Rallye u.v.m. rundeten das Angebot für die gesamte Familie in der Innenstadt ab.

Viele BesucherInnen flanierten durch die Straßen und genossen die belebte Innenstadt mit ihren historischen Gebäuden und der Innenstadtdekoration wie den neuen Lampions in der Hussenstraße und den Blumenbällen in der Kanzleistraße.

 

In der Hafenstraße luden unter dem Motto „NATÜRlich genießen“ Genussinseln mit erlesenen Schmankerln zu einer entspannten Sinnesreise ein. Der beliebte Bio-Markt bot regionale Köstlichkeiten, Wissenswertes rund um die Herkunft der Bodensee-Spezialitäten und einen anregenden Austausch mit den HerstellerInnen – kreative Rezeptideen inklusive.

„Die Kooperation von Bio-Markt und verkaufsoffenem Sonntag war ein voller Erfolg!“ freute sich
Eric Thiel, Geschäftsführer der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH, und bedankte sich bei der 
Bio-Musterregion, dem Treffpunkt, dem Wirtekreis, allen TeilnehmerInnen und den vielen helfenden Händen, die diesen Tag erst möglich gemacht hatten. Ein Sonntag für alle Sinne, bei dem Angebot, Stimmung und Flair perfekt harmonierten.

Rückblick
Auch interessant